Made in Europe
ISPO Award Winner 2020
Von Surfern für Surfer
Entwickelt in Deutschland
Tripstix Logo

Die TRIPSTIX Technologien

Röhren als magische Zutat für die Neuerfindung aufblasbarer Boards

Cluster von Röhren ermöglicht einzigartige High Performance

Der Schlüssel zur herausragenden Leistung all unserer Boards ist eine komplexe Anordnung unterschiedlich dicker Röhren. Durch die Millimeter für Millimeter akkurat geformten Röhren, lässt sich für jeden Boardabschnitt eine präzise Form bestimmen. Auf diese Weise können dünne Tails, scharfe Rails und ein echter Rocker über das gesamte Board hinweg realisiert werden. Außerdem stützen und verstärken die Röhren sich im aufgeblasenen Zustand gegenseitig, sodass ein echtes Hardboard-Gefühl entsteht - jedoch mit der Praktikabilität von Inflatables, sobald Du die Luft ablässt!

tripstix-clust-air-rendering

Inventive TRIPSTIX Tech Ansätze vs. Standard Dropstitch Technologie

TRIPSTIX ClustAir - Performance und Komfort

Die patentierte und preisgekrönte TRIPSTIX ClustAir-Technologie zeichnet sich durch eine komplexe Anordnung aufblasbarer Röhren aus. Die Struktur sorgt für maximale Formbarkeit des Shapes und einem echten Hardboard-Gefühl, bei gleichzeitig minimalen Packmaß. Dieses ist komfortabel klein und ermöglicht bequemes Reisen, ohne auf Performance und Surf-Gefühl zu verzichten!

TRIPSTIX VacuuAir - Performance und Sicherheit

Die patentierte und preisgekrönte TRIPSTIX VacuuAir-Technologie kombiniert Über- und Unterdruck via aufblasbarer Röhren die in Granulat eingebettet sind. Während die Röhrenstruktur für maximale Formbarkeit des Shapes und einem echten Hardboardgefühl sorgt, dient die mit Granulat gefüllte Vakuumkammer für mehr Sicherheit auf dem Wasser: Wo herkömmliche Inflatables sinken, schwimmen VacuuAir-Boards auch bei Beschädigung noch auf der Wasseroberfläche auf!

Dropstitch - Der Branchenstandard

Die Dropstitch-Technologie entspricht dem bisher gängigen Branchenstandard. PVC-beschichtetes Gewebe wird durch eine Vielzahl an Fäden verbunden, wodurch eine aufblasbare Plattform entsteht. Diese Verarbeitungsmethode ist zwar einfach durchzuführen, jedoch für performance-orientierte Sportgeräte ungeeignet, da das Endprodukt nicht präzise formbar ist. Eine Versteifung des Boards kann nur durch eine größere Dicke erreicht werden, was allerdings kontraproduktiv für die Performance ist. 

tripstix-clust-air-technologie

triptix-vacuu-air-technologie

konventionelle-dropstich-technologie

TRIPSTIX – der Champion unter Inflatable-Techs

Eigenschaft TX ClustAir TX VacuuAir Standard Dropstitch
Steifigkeit

++ Unerreichtes Hardboardfeeling

- Standard-Inflatable
Formbarkeit ++ Echter Harboardshape inkl. scharfen Rails, präziser Nose / Tail und definierter Rockerlinie

- Keine wirkliche Formgebung möglich

Pumpaufwand

++ Weniger Volumen = weniger Pumpaufwand (1 Luftkammer)

+ Medium-Pumpaufwand, da 2 Kammernsystem - Hoher Pumpaufwand 
Sicherheit

+ Mehrschichtaufbau verhindert schnelle Beschädigung

++ Schwimmt immer auf durch Granulat-Anteil

- Sinkt bei Beschädigung, da oftmals Single-Layer verwendet wird

CO2-Emission (transportbedingt)

++ Made-in-Europe

- Made-in-Korea - Made-in-China
Langlebigkeit

++ Hightech, EU-komforme Materialien

++ Hightech, EU-komforme Materialien

- Herkunft der Materialien nicht nachverfolgbar und oft von minderer Qualität

Packmaß

++ Kleines komfortables Packmaß

+ Transportables Packmaß

++ Kleines komfortables Packmaß

Premium-Qualität Made-in-Europe

 

 

tripstix-hochwertige-hightech-materialien

tripstix-experten

Gut ist nicht genug – Es kommen ausschließlich Hightech-Materialien zum Einsatz, die maximal strapazierfähig und belastbar sind, sowie garantiert EU-Umwelt-Standards entsprechen.

Hand in Hand – TRIPSTIX arbeitet nur mit ausgewählten Experten auf ihrem Gebiet zusammen. Allen gemein ist dabei der höchste Anspruch an Qualität und Verarbeitung.

EU-Lokal für mehr Transparenz und Sorgsamkeit – Die Herstellung unserer Boards ist zeitaufwändig und komplex. Nur durch die Nähe aller Partner kann ein intensiv-betreuter und sorgsamer Fertigungsprozess stattfinden. Kurze Lieferketten sorgen für einen minimalen CO2-Fußabdruck unserer Produkte.

German Engineering treibt Erfindungen im Wassersport

R&D auf wissenschaftlichem Fundament

Gründliches Ingenieurshandwerk ist bei TRIPSTIX die Grundlage für Erfindung und Innovation. Jahrelange Entwicklung und umfangreiche Tests münden in neue Ansätze für Wassersporttechnologien mit Fokus auf Exzellenz.

TRIPSTIX ist das einzige Unternehmen weltweit, das aufblasbare Hochpräzisionsobjekte mit einzigartigen Performance-Eigenschaften bauen kann. Ein wissenschaftliches Fundament gepaart mit dem Exzellenzanspruch von Gründer und Geschäftsführer Dr.-Ing. Stefan Klare und seinem Team sorgen für patentierte und preisgekrönte Designs (Gewinner ISPO Award 2020 (Product-of-the-Year); 2. Platz Edison Award 2017; Gewinner ISPO BRAND NEW Award 2016).

B2B-Development

Über mehr als eine Dekade gesammeltes Expertenwissen in Formgebung aufblasbarer Objekte stellen wir für Kollaborationen, Entwicklungsauftragsarbeiten, etc. zur Verfügung - bei Interesse kontaktiere uns unter info@tripstix.de

Facebook Instagram Youtube